Kapstadt-Forum / Südafrika
Herzlich willkommen im KAPSTADT-FORUM!
Das Diskussions-Forum zum Informationsaustausch rund um Kapstadt.


Zu Themen rund um Südafrika empfehlen wir unser spezialiertes "Südafrika-Forum"!

Mal wieder eine Visum Frage (Aufenthalt und Berufliches)

36510, Samstag, 05. Februar 2011, 21:07 (vor 2630 Tagen) @ Carouge

Ich bin mir nicht so sicher, ob Du wirklich kein Guesthouse pachten und fuehren duerftest. So wie ich es seinerzeit verstanden habe, benoetigt man fuer selbstaendige Taetigkeiten keine Arbeitserlaubnis, sondern nur fuer ein Arbeitsverhaeltnis als abhaengig Beschaeftigter. Da wuerde ich mich bei der Botschaft nochmal erkundigen.

Ein "Rentervisum" bekommt man auch ohne Rentner zu sein. Du musst nur nachweisen, dass Du monatlich 20000 Rand zur Verfuegung hast. Das muessen keine Renteneinkuenfte sein. Es muessen eigentlich ueberhaupt keine Einkuenfte sein. Es kann sich dabei auch um Vermoegen handeln, das Dir zum Aufbrauchen zur Verfuegung steht. Du muesstest also fuer jeden Monat, den Du beantragst, 20000 Rand an Vermoegen nachweisen. Wenn Du also nur beispielsweise R 300000 auf der hohen Kante hast, kannst Du damit ein Visum fuer 15 Monate beantragen. Als Nachweis hat bei mir ein Depotauszug meines Wertpapierdepots gereicht.


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Kapstadt / Südafrika - Gästehäuser, Hotels, Mietwagen, Reiseangebote, Safaris, Touren
Powered by Kapstadt.de & My Little Forum