Kapstadt-Forum / Südafrika
Herzlich willkommen im KAPSTADT-FORUM!
Das Diskussions-Forum zum Informationsaustausch rund um Kapstadt.

Werde Mitglied im Kapstadt.Network, der deutschsprachigen Community in Südafrika
Kapstadt.Network

Zu Themen rund um Südafrika empfehlen wir unser spezialiertes "Südafrika-Forum"!

Mal wieder eine Visum Frage (Aufenthalt und Berufliches)

Jennifer Bechtold, Sonntag, 06. Februar 2011, 13:24 (vor 2571 Tagen) @ Jennifer Bechtold

» » » Ich hatte längere Zeit PC-Arbeiten für einen europäischen Arbeitgeber
» » hier
» » » „remote“ in Kapstadt gemacht, dies ist auf Touristenvisum erlaubt, da
» » » Entlohnung in der BRD erfolgte. ABER: Mit TouristenVisum Guesthouse
» » » führen, geht nicht, deswegen erübrigt sich die Frage ob alle 3-6
» Monate
» » » nach Europa fliegen.:-(
» » »
» » » Also 2,5 benötigst du nicht. Zumindest hier im Westerncape. Minimal
» » 60.000
» » » Euro mit Genehmigung Wirtschaftsministerium, mit persönlichem
» Erscheinen
» » +
» » » Interviews etc. etc. Wenn Gespräch gut verläuft, dann auch 20.000
» Euro.
» » » Vielleicht kannst Du 10.000 irgendwo leihen> Oder einen
» Gesellschafter
» » mit
» » » entsprechendem Kapital und beruflichen Background, mit ins Boot
» holen.
» » » "Gesellschafter" könnten auch eine hier in Kapstadt ansässige Firma
» » sein.
» » » Das sieht dann schon besser aus, zumal du bei einem Gespräch im WiM
» » » dokumentieren kannst, daß Hotel gut läuft, Lizenzen vorhanden sind
» etc.
» » » etc. Und: am besten in einen Dachverband (Hotel) eintreten.;-)
» » »
» » » Antragsformular BI-1738 oder BI-1740
» » »
» » » Hi Jennifer,
» » erstmal vielen Dank für Deine schnellen Infos. Was ich nicht ganz
» » verstehe, Du schreibst von minimal 60.000 € oder wenns gut läuft 20.000
» €.
» » Wieso soll ich 10.000 € leihen> Die Zusammensetzung verstehe ich nicht.
» » Die Antragsformulale finde ich auf der hoempage von home affairs>
» »
» » Danke Dir!
»
»
» "36510" hat natürlich recht, nur habe ich
» den "Renter-Status" gar nicht in Erwägung
» gezogen, da du halt nachweislich Cash benötigst.
» Und stimmt, der "Renter-Status" ist nicht an
» das Alter gebunden.
»
»
» Nochmals zur obigen Frage.
» In der Praxis benötigst Du keine 2,5 Mio Investkapital.
» Das Limit kann auf Antrag reduziert werden, sofern es von
» wirtschafltichen Interesse ist. Sollte nicht genügend Kapital vorhanden
» sein, muss das Unternehmen (Hotel/Gueshouse) in einer der folgenden
» Sektoren wie: Textil, IT-, Automobil..etc...etc. tätig sein.
» Guesthouse läuft unter Tourismus, und ist somit dabei.
» Das Mindesinvestitionsvolumen wird dann im Erfahrungswert auf
» ca. 40-60.000 reduziert.
»
»
» Da aber das Guesthouse schon existiert (und das ist Punkt!) und
» du dies durch Rentabilitätsnachweise dokumentieren kannst, ist es
» möglich das Investment nochmals zu reduzieren. Wobei ich Dir hier
» sagen muß, daß das ganze Prozedere vom Good-will des Officer,
» und einer schmackhaften Bilanz- und Erfolgsrechnung abhängig ist.
» (Erfahrung!) Wenn möglich solltest Du noch einen lokal
» ansässigen Berater nehmen. Nimm´dir Zeit, mach´ne klare
» Strategie mit deinem Berater. Nix überstürtzen. Am besten noch
» einen Steuer- oder Wirtschaftsprüfer hinzuziehen der die
» Bilanzierung top aufbereitet.
»
»
» Falls Du, und das war ja Deine Frage, auch dann noch zu
» wenig InvestKapital hast, dann hol´dir einen Partner mit ins Boot.
» Vielleicht jemanden, der/die schon ein Guesthouse hier in CPT hat,
» und expandieren will >>>>;-)
»
»
» Du müßtest halt die Frage der Pacht/Überlassung sehr genau
» klären. 2 Jahre finde ich persönlich zu wenig.
» Falls Deine "Bekannten" in der Vertragsgestaltung flexibel
» sind, ist da sicherlich was zu machen. Lucky guy...;-)

Nochmals Infos zu Gesellschafter, Fremdkapital etc.
(Hab´s anfangs vergessen.)

In den momentanen Bestimmungen steht, dass das vorhandene
Kapital zwar aus dem Ausland stammen muß, nicht aber
aus Fremdkapital/-geldern finanziert werden kann (!)
Diese Tatsache kann nicht zur Ablehnung deines Antrags
führen.;-) ;-) ;-) ;-)


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Kapstadt / Südafrika - Gästehäuser, Hotels, Mietwagen, Reiseangebote, Safaris, Touren
Powered by Kapstadt.de & My Little Forum