Kapstadt-Forum / Südafrika
Herzlich willkommen im KAPSTADT-FORUM!
Das Diskussions-Forum zum Informationsaustausch rund um Kapstadt.

Werde Mitglied im Kapstadt.Network, der deutschsprachigen Community in Südafrika
Kapstadt.Network

Zu Themen rund um Südafrika empfehlen wir unser spezialiertes "Südafrika-Forum"!

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt (Reise-Informationen)

36510, Freitag, 18. März 2011, 20:55 (vor 2534 Tagen)

Hier ein Auszug aus einer email von Airberlin an mich:

"Sehr geehrter Herr xyz,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Die derzeitige Planung ist für Flüge bis einschließlich 31.04.2012 abgeschlossen. Ihre Wunschstrecke wird zur Zeit im Winter 2011/12 nicht angeboten."

Wirklich aergerlich, das war m. W. die einzige nonstop-Verbindung.

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

Sparrow @, Freitag, 18. März 2011, 22:26 (vor 2534 Tagen) @ 36510

» Hier ein Auszug aus einer email von Airberlin an mich:
»
» "Sehr geehrter Herr xyz,
»
» vielen Dank für Ihre E-Mail.
»
» Die derzeitige Planung ist für Flüge bis einschließlich 31.04.2012
» abgeschlossen. Ihre Wunschstrecke wird zur Zeit im Winter 2011/12 nicht
» angeboten."

»
» Wirklich aergerlich, das war m. W. die einzige nonstop-Verbindung.

Lufthansa fliegt auch Direktflug von FFM, weiss aber nicht genau ob ganzjährig.

Sparrow.

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

Peter S ⌂ @, Allensbach am Bodensee, Samstag, 19. März 2011, 01:11 (vor 2534 Tagen) @ Sparrow

» » Hier ein Auszug aus einer email von Airberlin an mich:
» »
» » "Sehr geehrter Herr xyz,
» »
» » vielen Dank für Ihre E-Mail.
» »
» » Die derzeitige Planung ist für Flüge bis einschließlich 31.04.2012
» » abgeschlossen. Ihre Wunschstrecke wird zur Zeit im Winter 2011/12 nicht
» » angeboten."

» »
» » Wirklich aergerlich, das war m. W. die einzige nonstop-Verbindung.
»
» Lufthansa fliegt auch Direktflug von FFM, weiss aber nicht genau ob
» ganzjährig.
»
» Sparrow.

Lufthansa bietet ganzjährig Direktflüge an, mit Zwischenlandung in Jo`burg. Air Berlin hatte als einzig Fluglinie Nonstop-Flüge angeboten, von MUC ohne Zwischenlandung nach CPT. Der Wegfall von Air Berlin ist kein großer Verlust, war eh nur in der Business-Class zu geniessen. Meine Erfahrung mit dieser Airline, meint Peter S.

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

36510, Samstag, 19. März 2011, 06:24 (vor 2534 Tagen) @ Peter S

Der Wegfall von Air Berlin ist kein
» großer Verlust, war eh nur in der Business-Class zu geniessen. Meine
» Erfahrung mit dieser Airline, meint Peter S.

Ich empfinde es schon als Verlust, auch weil sie tagsueber flogen (zumindest auf dem Rueckweg) und ich Nachtfluege hasse. Auch im Komfort konnte ich keinen Unterschied zu SAA feststellen.

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

Gisela ⌂ @, Table View / Cape Town, Samstag, 19. März 2011, 08:24 (vor 2534 Tagen) @ 36510

» Der Wegfall von Air Berlin ist kein
» » großer Verlust, war eh nur in der Business-Class zu geniessen. Meine
» » Erfahrung mit dieser Airline, meint Peter S.
»
» Ich empfinde es schon als Verlust, auch weil sie tagsueber flogen
» (zumindest auf dem Rueckweg) und ich Nachtfluege hasse. Auch im Komfort
» konnte ich keinen Unterschied zu SAA feststellen


.... und welche Alternative haben nun die Windsurfer, Kiter und Wellenreiter >>> Air Berlin hat 30 kg Sportgepäck mitgenommem bei Besitz der Service-Card..... 30 kg Normalgepäck und 10 kg für Langzeit-Urlauber .... :-( Schade ....

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

36510, Samstag, 19. März 2011, 10:34 (vor 2534 Tagen) @ Gisela

»
»
» .... und welche Alternative haben nun die Windsurfer, Kiter und
» Wellenreiter >>> Air Berlin hat 30 kg Sportgepäck mitgenommem bei Besitz
» der Service-Card..... 30 kg Normalgepäck und 10 kg für Langzeit-Urlauber
» .... :-( Schade ....

Nun, die muessen eben auf die Malediven fliegen :-(

Wohl nix dran

olaf, Samstag, 19. März 2011, 10:43 (vor 2534 Tagen) @ 36510

Air Berlin (Vertrieb) sagt das sie nix davon wissen das die Strecke M-CT eingestellt ist.
Also ist wahrscheinlich nix dran!

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

Peter S ⌂ @, Allensbach am Bodensee, Samstag, 19. März 2011, 10:50 (vor 2534 Tagen) @ olaf

» Air Berlin (Vertrieb) sagt das sie nix davon wissen das die Strecke M-CT
» eingestellt ist.
» Also ist wahrscheinlich nix drann!

Olaf, sie sagen es eben sehr wohl. Und versuche doch mal, auf deren Homepage einen Flug zu finden, wird nicht klappen. Ich habe meine Informationen von der Pressestelle. Wer unbedingt mit Air Berlin fliegen möchte, kann ja nach Windhoek fliegen, diese Strecke wird merkwürdigerweise bedient. Von Windhoek aus gehen Busse nach Kapstadt, das ist doch auch eine Möglichkeit, etwas vom südlichen Afrika zu sehen :-P . Meint Peter S.

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

olaf, Samstag, 19. März 2011, 10:54 (vor 2534 Tagen) @ Peter S

» Olaf, sie sagen es eben sehr wohl. Und versuche doch mal, auf deren
» Homepage einen Flug zu finden, wird nicht klappen. Ich habe meine
» Informationen von der Pressestelle. Wer unbedingt mit Air Berlin fliegen
» möchte, kann ja nach Windhoek fliegen, diese Strecke wird
» merkwürdigerweise bedient. Von Windhoek aus gehen Busse nach Kapstadt, das
» ist doch auch eine Möglichkeit, etwas vom südlichen Afrika zu sehen :-P .
» Meint Peter S.

Moin Peter,
ich habe die Info vom Vertiebsleiter, und man kann die Flüge für den Winter in 3-4 Wochen buchen. Warten wir ab wer die bessere Quelle hat!
Gruß
Olaf

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

Peter S ⌂ @, Allensbach am Bodensee, Samstag, 19. März 2011, 12:19 (vor 2534 Tagen) @ olaf

» » Olaf, sie sagen es eben sehr wohl. Und versuche doch mal, auf deren
» » Homepage einen Flug zu finden, wird nicht klappen. Ich habe meine
» » Informationen von der Pressestelle. Wer unbedingt mit Air Berlin
» fliegen
» » möchte, kann ja nach Windhoek fliegen, diese Strecke wird
» » merkwürdigerweise bedient. Von Windhoek aus gehen Busse nach Kapstadt,
» das
» » ist doch auch eine Möglichkeit, etwas vom südlichen Afrika zu sehen :-P
» .
» » Meint Peter S.
»
» Moin Peter,
» ich habe die Info vom Vertiebsleiter, und man kann die Flüge für den
» Winter in 3-4 Wochen buchen. Warten wir ab wer die bessere Quelle hat!
» Gruß
» Olaf

Mal gucken. Für Sportler wie Surfer und Biker wäre es tatsächlich ein Verlust, muss ich zugeben. Gruß, Peter S.

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

Sparrow @, Samstag, 19. März 2011, 23:02 (vor 2533 Tagen) @ Peter S

» » » Hier ein Auszug aus einer email von Airberlin an mich:
» » »
» » » "Sehr geehrter Herr xyz,
» » »
» » » vielen Dank für Ihre E-Mail.
» » »
» » » Die derzeitige Planung ist für Flüge bis einschließlich 31.04.2012
» » » abgeschlossen. Ihre Wunschstrecke wird zur Zeit im Winter 2011/12
» nicht
» » » angeboten."

» » »
» » » Wirklich aergerlich, das war m. W. die einzige nonstop-Verbindung.
» »
» » Lufthansa fliegt auch Direktflug von FFM, weiss aber nicht genau ob
» » ganzjährig.
» »
» » Sparrow.
»
» Lufthansa bietet ganzjährig Direktflüge an, mit Zwischenlandung in
» Jo`burg. Air Berlin hatte als einzig Fluglinie Nonstop-Flüge angeboten,
» von MUC ohne Zwischenlandung nach CPT. Der Wegfall von Air Berlin ist kein
» großer Verlust, war eh nur in der Business-Class zu geniessen. Meine
» Erfahrung mit dieser Airline, meint Peter S.

Meinte einen Direktflug von FFM nach Kapstadt... (siehe Topic). Im Januar gab es den jedenfalls...

Sparrow.

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

Sina @, Rhein-Main, Sonntag, 20. März 2011, 23:57 (vor 2532 Tagen) @ Peter S

» » » Hier ein Auszug aus einer email von Airberlin an mich:
»
» Lufthansa bietet ganzjährig Direktflüge an, mit Zwischenlandung in
» Jo`burg. Air Berlin hatte als einzig Fluglinie Nonstop-Flüge angeboten,
» von MUC ohne Zwischenlandung nach CPT. Der Wegfall von Air Berlin ist kein
» großer Verlust, war eh nur in der Business-Class zu geniessen. Meine
» Erfahrung mit dieser Airline, meint Peter S.

Hallo Peter, Lufthansa bietet im Winterflugplan (Ende Oktober bis Ende März)
Kapstadt NONSTOP an, ganzjährig nur Johannesburg. Dort dann umsteigen in die SAA nach Kapstadt. Den früheren ganzjährigen Direktflug nach CPT (sprich mit Zwischenlandung in Joburg ohne Aussteigen)gibt es leider nicht mehr, hoffe, das kommt mal wieder! Da hatte man wenigstens die letzten 1,5 Stunden ein nicht mehr ganz so volles Flugzeug....
Gruß Sina

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

Peter S ⌂ @, Allensbach am Bodensee, Montag, 21. März 2011, 09:29 (vor 2532 Tagen) @ Sina

» » » » Hier ein Auszug aus einer email von Airberlin an mich:
» »
» » Lufthansa bietet ganzjährig Direktflüge an, mit Zwischenlandung in
» » Jo`burg. Air Berlin hatte als einzig Fluglinie Nonstop-Flüge angeboten,
» » von MUC ohne Zwischenlandung nach CPT. Der Wegfall von Air Berlin ist
» kein
» » großer Verlust, war eh nur in der Business-Class zu geniessen. Meine
» » Erfahrung mit dieser Airline, meint Peter S.
»
» Hallo Peter, Lufthansa bietet im Winterflugplan (Ende Oktober bis Ende
» März)
» Kapstadt NONSTOP an, ganzjährig nur Johannesburg. Dort dann umsteigen in
» die SAA nach Kapstadt. Den früheren ganzjährigen Direktflug nach CPT
» (sprich mit Zwischenlandung in Joburg ohne Aussteigen)gibt es leider nicht
» mehr, hoffe, das kommt mal wieder! Da hatte man wenigstens die letzten 1,5
» Stunden ein nicht mehr ganz so volles Flugzeug....
» Gruß Sina

Hi Sina. Das ist richtig. Etwas missverständlich ist, dass der komplette Flug laut Flugplan unter Lufthansa läuft, wenn man weiter schaut, findet man, dass er ab Jo`burg "SAA operated" ist. Sind eben die Nachteile der Star Alliance, man muss mit dem fliegen, was man vorgesetzt bekommt. Aber SAA ist nicht das schlechteste, und wenn ich die Immigration schon in Jo`burg hinter mich gebracht habe, kann ich den Rest richtig genießen. Gruß, Peter S.

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

m., Jabal Tariq, Samstag, 19. März 2011, 14:21 (vor 2534 Tagen) @ 36510

» Hier ein Auszug aus einer email von Airberlin an mich:
»
» "Sehr geehrter Herr xyz,
»
» vielen Dank für Ihre E-Mail.
»
» Die derzeitige Planung ist für Flüge bis einschließlich 31.04.2012
» abgeschlossen. Ihre Wunschstrecke wird zur Zeit im Winter 2011/12 nicht
» angeboten."

»
» Wirklich aergerlich, das war m. W. die einzige nonstop-Verbindung.

Von London fliegen drei Linien, BA, SAA und Virgin Non Stop. Und bevor jetzt wieder das Geheule losgeht, ist gesagt, dass London gerade mal ne Stunde Flugzeit von D wegliegt.

m.

--
"Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht."

Goethe

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt-aber eine andere..

Joubertpark, Berlin Deutschland, Samstag, 19. März 2011, 22:14 (vor 2533 Tagen) @ m.

Ein älteres Model ab sofort Non Stop von Berlin nach Kapstadt-dauer-ca.3 Tage:-D

[img|left]images/uploaded/image522.jpg[/img]

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt-aber eine andere..

olaf, Sonntag, 20. März 2011, 08:39 (vor 2533 Tagen) @ Joubertpark

» [img|left]images/uploaded/image522.jpg[/img]

Aber da darf man dann wohl rauchen>

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

protea, Samstag, 19. März 2011, 14:25 (vor 2533 Tagen) @ 36510

Wollte im letzten Jahr im Winterhalbjahr nach Kapstadt fliegen. Da sind sie auch nicht von April bis mitte Oktober geflogen. Glaube die Saison fing 15. Oktober wieder an.

Air Berlin ist offiziel raus

Peter S ⌂ @, Allensbach am Bodensee, Montag, 21. März 2011, 10:20 (vor 2532 Tagen) @ protea

» Um das ganze Thema zu beenden, hier die (telefonisch erhaltene) offizielle Mitteilung der Air Berlin Pressestelle: Air Berlin fliegt vorerst nicht mehr nach Kapstadt, auch nicht im europäischen Winter. Grund: Interne Rentabilitätsberechnungen. Denke sich dabei jeder, was er möchte :no: . Merkwürdigerweise bleibt das als Urlaubsziel unattraktivere Windhoek weiterhin auf dem Flugplan. Öffentlich bekannt machen werden die das wohl nicht, sind ja negative Schlagzeilen. Schade für die Sportler unter uns, meint Peter S.

Air Berlin ist offiziel raus

36510, Montag, 21. März 2011, 21:22 (vor 2531 Tagen) @ Peter S

» » Um das ganze Thema zu beenden, hier die (telefonisch erhaltene)
» offizielle Mitteilung der Air Berlin Pressestelle: Air Berlin fliegt
» vorerst nicht mehr nach Kapstadt, auch nicht im europäischen
» Winter. Grund: Interne Rentabilitätsberechnungen. Denke sich dabei jeder,
» was er möchte :no: . Merkwürdigerweise bleibt das als Urlaubsziel
» unattraktivere Windhoek weiterhin auf dem Flugplan. Öffentlich bekannt
» machen werden die das wohl nicht, sind ja negative Schlagzeilen. Schade
» für die Sportler unter uns, meint Peter S.

Ist mir unverstaendlich, warum Airberlin nicht via windhoek nach Kapstadt fliegt. Ich wuerde wetten, dass ein solcher Flug ausgelastet waere. Wenn Olaf - oder sonstwer - Kontakte zu Airberlin-managern hat, kann er vielleicht mal fragen, was gegen diese Variante spraeche>

Air Berlin ist offiziell raus

Du-Affe, Dienstag, 22. März 2011, 00:09 (vor 2531 Tagen) @ 36510

»
» Ist mir unverstaendlich, warum Airberlin nicht via windhoek nach Kapstadt
» fliegt. Ich wuerde wetten, dass ein solcher Flug ausgelastet waere. Wenn
» Olaf - oder sonstwer - Kontakte zu Airberlin-managern hat, kann er
» vielleicht mal fragen, was gegen diese Variante spraeche>

Weil die Flüge nach Windhoek voll sind, und im Gegenteil zu Kapstadt die Locals in NAM mit AirBerlin auch in Richtung Deutschland fliegen.
Ganz andere Voraussetzungen.
Die Einstellung der Kapstadtroute war schon seit drei Jahren zu erwarten, aber AirBerlin hat auch ein großes Maß an Mitschuld aufgrund der niedrigen Flugfrequenzen, wo vor allem Geschäftsreisende dann selbst eher die Air Namibia wählten, die gute Stopoververbindungen nach Johannesburg und Kapstadt bietet zu weit angemesseneren Preisen.
Herr Hunold muß eben sparen, in Deutschland macht er Wartung auf UPS Fliegern mit südafrikanischen und türkischen Technikern.

Air Berlin ist offiziell raus

36510, Dienstag, 22. März 2011, 14:32 (vor 2530 Tagen) @ Du-Affe

» »
» » Ist mir unverstaendlich, warum Airberlin nicht via windhoek nach
» Kapstadt
» » fliegt. Ich wuerde wetten, dass ein solcher Flug ausgelastet waere.
» Wenn
» » Olaf - oder sonstwer - Kontakte zu Airberlin-managern hat, kann er
» » vielleicht mal fragen, was gegen diese Variante spraeche>
»
» Weil die Flüge nach Windhoek voll sind, und im Gegenteil zu Kapstadt die
» Locals in NAM mit AirBerlin auch in Richtung Deutschland fliegen.
» Ganz andere Voraussetzungen.
» Die Einstellung der Kapstadtroute war schon seit drei Jahren zu erwarten,
» aber AirBerlin hat auch ein großes Maß an Mitschuld aufgrund der niedrigen
» Flugfrequenzen, wo vor allem Geschäftsreisende dann selbst eher die Air
» Namibia wählten, die gute Stopoververbindungen nach Johannesburg und
» Kapstadt bietet zu weit angemesseneren Preisen.
» Herr Hunold muß eben sparen, in Deutschland macht er Wartung auf UPS
» Fliegern mit südafrikanischen und türkischen Technikern.


So ein Mist! Ich habe wie ein Eichhoernchen Praemienmeilen von AirBerlin gehortet, die ich eigentlich mit meinen Kindern in den Weihnachtsferien fuer einen Familienheimflug nach Deutschland verjubeln wollte. Da wird nun wohl nichts draus. Da wird mein Nachwuchs (und die Oma in Deutschland) aber einen Flunsch ziehen.

Vielleicht liest ja hier jemand mit, der sie gebrauchen kann> In diesem Fall bitte kurze Nachricht.

Air Berlin ist offiziel raus

Peter S ⌂ @, Allensbach am Bodensee, Dienstag, 22. März 2011, 10:11 (vor 2531 Tagen) @ 36510

» » » Um das ganze Thema zu beenden, hier die (telefonisch erhaltene)
» » offizielle Mitteilung der Air Berlin Pressestelle: Air Berlin fliegt
» » vorerst nicht mehr nach Kapstadt, auch nicht im europäischen
» » Winter. Grund: Interne Rentabilitätsberechnungen. Denke sich dabei
» jeder,
» » was er möchte :no: . Merkwürdigerweise bleibt das als Urlaubsziel
» » unattraktivere Windhoek weiterhin auf dem Flugplan. Öffentlich bekannt
» » machen werden die das wohl nicht, sind ja negative Schlagzeilen. Schade
» » für die Sportler unter uns, meint Peter S.
»
» Ist mir unverstaendlich, warum Airberlin nicht via windhoek nach Kapstadt
» fliegt. Ich wuerde wetten, dass ein solcher Flug ausgelastet waere. Wenn
» Olaf - oder sonstwer - Kontakte zu Airberlin-managern hat, kann er
» vielleicht mal fragen, was gegen diese Variante spraeche>

Hi 36510. Gegen diese Variante sprechen die sog. Lufthoheitsrechte von Namibia und Südafrika, d.h., diese Staaten entscheiden, ob man über ihnen gewerblich fliegen darf oder nicht. Die Strecke WDH-CPT wird allein von Air Namibia und SAA bedient, sie teilen sich quasi das gesamte Passagieraufkommen, die Abfertigungskosten und Landegebühren, usw. Lässt sich leichter rechnen und ist eine sichere Einnahmequelle. Kommt jetzt eine fremde Airline daher, darf diese erst mal kräftig für ein Überflug- und Landerecht bezahlen. Laut Air Berlin lohnt sich wohl die Strecke MUC-WDH, die sie 2-3 mal die Woche fliegen, weil sie neben Air Namibia die einzige Airline sind, die Windhoek von Deutschland aus anfliegt. Gruß, Peter S.

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

tasigo, Donnerstag, 31. März 2011, 05:16 (vor 2522 Tagen) @ 36510

» Hier ein Auszug aus einer email von Airberlin an mich:
»
» "Sehr geehrter Herr xyz,
»
» vielen Dank für Ihre E-Mail.
»
» Die derzeitige Planung ist für Flüge bis einschließlich 31.04.2012
» abgeschlossen. Ihre Wunschstrecke wird zur Zeit im Winter 2011/12 nicht
» angeboten."

»
» Wirklich aergerlich, das war m. W. die einzige nonstop-Verbindung.

.....ich bin das erstemal mit der Türkish Airlines nach CPT geflogen, etwas länger,aber güngstig bei gutem Service.
Grüße aus dem "sonnigen" Berlin
Tasigo

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

m., Jabal Tariq, Donnerstag, 31. März 2011, 20:20 (vor 2521 Tagen) @ tasigo

» » Hier ein Auszug aus einer email von Airberlin an mich:
» »
» » "Sehr geehrter Herr xyz,
» »
» » vielen Dank für Ihre E-Mail.
» »
» » Die derzeitige Planung ist für Flüge bis einschließlich 31.04.2012
» » abgeschlossen. Ihre Wunschstrecke wird zur Zeit im Winter 2011/12 nicht
» » angeboten."

» »
» » Wirklich aergerlich, das war m. W. die einzige nonstop-Verbindung.
»
» .....ich bin das erstemal mit der Türkish Airlines nach CPT geflogen,
» etwas länger,aber güngstig bei gutem Service.
» Grüße aus dem "sonnigen" Berlin
» Tasigo

Nutzte ich auch einmal in der Vergangenheit, bevor sie die Linie nach Kapstadt einstellten. Bin damals leider nur bis Instanbul gekommen, bevor die Maschine aufgrund diverser Defekte nen Tag Zwangspause brauchte.

m.

--
"Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht."

Goethe

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

mh_baer, Freitag, 01. April 2011, 12:56 (vor 2521 Tagen) @ 36510
bearbeitet von mh_baer, Freitag, 01. April 2011, 13:28

» Hier ein Auszug aus einer email von Airberlin an mich:
»
» Die derzeitige Planung ist für Flüge bis einschließlich 31.04.2012
» abgeschlossen. Ihre Wunschstrecke wird zur Zeit im Winter 2011/12 nicht
» angeboten."[/i]
»
» Wirklich aergerlich, das war m. W. die einzige nonstop-Verbindung.

Ryanair springt dafür in die Bresche! Ab Oktober gibt es Non-Stop-Flüge, und das sogar ohne Kindergeschrei. :yes:
http://www.ryanair.com/en/news/child-free-flights-from-october-2011

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

Peter S ⌂ @, Allensbach am Bodensee, Freitag, 01. April 2011, 13:03 (vor 2521 Tagen) @ mh_baer

» Ryanair spring dafür in die Bresche! Ab Oktober gibt es
» Non-Stop-Flüge, und das sogar ohne Kindergeschrei. :yes:
» http://www.ryanair.com/en/news/child-free-flights-from-october-2011

Na denn, fröhlichen 1. April :ok: !

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

dogda, Mittwoch, 27. April 2011, 01:02 (vor 2495 Tagen) @ Peter S

Hallo,

um den ganzen Spekualtionen ein Ende zu machen:

Die Slots von Air Berlin wurden an Edelweiss Air (CH) verkauft. Daher wird es kein MUC - CPT Verbindung mehr geben (Leider)
Ich bin die Strecke schon oft geflogen und auch wenn der "Luxus" an Bord doch eher der einer Holzbank entspricht, ist mir 11h 40min lieber als 16h mit stop-over. Vom vielen Freigepäck ganz zu schweigen (+ 30kg optionales Sportgepäck).
Warum eine profitable Strecke bei Air Berlin eingestellt wird ist mir allerdings nicht klar. Hab das Flugzeug nie wirklich leer erlebt ( immer zwischen 80-100% besetzt).
Als Strecken bleiben somit nur MUC-JNB FRA-CPT FRA-JNB mit LH bzw SAA oder eben mit Emirates/Quatar/Turkish Airways/BA/Air France via Dubai/Quatar/Istanbul/London/Paris
oder man steigt auf Edelweiss oder Swiss (von Zürich) um.

Echt schade.

Grüße

Airberlin fliegt nicht mehr nach Kapstadt

Johannes ⌂ @, Kapstadt, Mittwoch, 27. April 2011, 09:51 (vor 2495 Tagen) @ dogda

Vielen Dank!

Wirklich schade... Damit ist der letzte Funke Hoffnung weg! Kann man nichts machen - war schn sehr bequem... Vor allem früher mit Düsseldorf non-stop Kapstadt. Wussten das gar nicht genug zu schätzen! :-(

Viele Grüsse: Johannes


» Hallo,
»
» um den ganzen Spekualtionen ein Ende zu machen:
»
» Die Slots von Air Berlin wurden an Edelweiss Air (CH) verkauft. Daher wird
» es kein MUC - CPT Verbindung mehr geben (Leider)
» Ich bin die Strecke schon oft geflogen und auch wenn der "Luxus" an Bord
» doch eher der einer Holzbank entspricht, ist mir 11h 40min lieber als 16h
» mit stop-over. Vom vielen Freigepäck ganz zu schweigen (+ 30kg optionales
» Sportgepäck).
» Warum eine profitable Strecke bei Air Berlin eingestellt wird ist mir
» allerdings nicht klar. Hab das Flugzeug nie wirklich leer erlebt ( immer
» zwischen 80-100% besetzt).
» Als Strecken bleiben somit nur MUC-JNB FRA-CPT FRA-JNB mit LH bzw SAA oder
» eben mit Emirates/Quatar/Turkish Airways/BA/Air France via
» Dubai/Quatar/Istanbul/London/Paris
» oder man steigt auf Edelweiss oder Swiss (von Zürich) um.
»
» Echt schade.
»
» Grüße

RSS-Feed dieser Diskussion
Kapstadt / Südafrika - Gästehäuser, Hotels, Mietwagen, Reiseangebote, Safaris, Touren
Powered by Kapstadt.de & My Little Forum