Kapstadt-Forum / Südafrika
Herzlich willkommen im KAPSTADT-FORUM!
Das Diskussions-Forum zum Informationsaustausch rund um Kapstadt.


Zu Themen rund um Südafrika empfehlen wir unser spezialiertes "Südafrika-Forum"!

Persönlicher Hotspot im Ausland nutzbar ?? (Reise-Informationen)

batomred, Montag, 27. Januar 2014, 14:50 (vor 1543 Tagen)

Hallo

Hat jemand Erfahrung bei der Nutzung der Mobilfunktion persönlicher Hotspot( iPhone)im Ausland.?? . Überlege schon 2 Smartphones mitzunehmen und eines davon mit Local SIM als persönlichen Hotspot zu nutzen .. Haben in unserer Ferienwhg kein WLAN..prepaid SIM mit Data Bundle werde ich in Kapstadt im vodacom Shop kaufen .. Freue mich auf eure Rückmeldungen. Gruß Thomas aus Hamburg

Persönlicher Hotspot im Ausland nutzbar ??

Jan-Peter, Montag, 27. Januar 2014, 20:10 (vor 1543 Tagen) @ batomred

Moin,
klappt problemlos. Lokale SIM und kräftig "DATA-bundle" läuft gut, auch als "Hotspot". Ich würde das Handy mit der deutschen SIM nicht nutzen. Die direkten Anrufe aus- oder nach D sind viel zu teuer. Schalten unsere Handys ab.

Wenn jemand unbedingt anrufen möchte, dann soll man die südafrikanische Nummer anwählen. :D

Nutze "Facebook" "Whatsapp" oder "Skype".

Enjoy
Jan-Peter

--
Zitat aus dem Buch "DON'T PANIC!": Developed countries are, simply put, boring. I'd never live in a country where there is more chance of you killing yourself than someone else killing you. Jonathan Hoch, Johannesburg

Persönlicher Hotspot im Ausland nutzbar ??

Jan-Peter, Montag, 27. Januar 2014, 20:33 (vor 1543 Tagen) @ Jan-Peter

Moin,
mir ist noch etwas eingefallen.
Habe mir bei Vodacom einen Router gekauft:
"Vodafone Mobile Wi-Fi"
Ist kleiner und flacher als eine Zigarettenschachtel. Hat eine interne Batterie für unterwegs, aber bei uns ist das Ding per Ladekabel am Netz.

Hinein gehört eine SIM-Karte die man mit "DATA-Bundle" nach Wunsch aufladen kann. Wenn wir am Kap ankommen, ist es einer der 1. Einkäufe. Rein in einen "Vodacom Shop" und mittels der Telefonnumer die "SIM-Karte" aufladen lassen.
Geht auch irgendwie per Internet, aber die Daten für meine Kreditkarte übermittle ich in SA mit Sicherheit nicht mit diesem Medium.

Dann kann unser Nachwuchs oder Freunde mit dem Smartphone, PC oder ähnlichem ans Internet. Bis zu 5 Geräte können sich mit dem Passwort einbuchen.

Ein wichtiger Grund war hier, dass im Haus der Netzempfang teilweise mies ist. So hängt der Router an einem Fenster und liefert gute Verbindungen.

Keine Ahnung was das Ding jetzt kostet, aber fragen kostet nichts. :P :cool:
Jan-Peter

--
Zitat aus dem Buch "DON'T PANIC!": Developed countries are, simply put, boring. I'd never live in a country where there is more chance of you killing yourself than someone else killing you. Jonathan Hoch, Johannesburg

RSS-Feed dieser Diskussion
Kapstadt / Südafrika - Gästehäuser, Hotels, Mietwagen, Reiseangebote, Safaris, Touren
Powered by Kapstadt.de & My Little Forum